Jahreshauptversammlung 2017

WCW zieht Bilanz“

Die Jahreshauptversammlung der Wolfsschlucht Concordia Wertheim (WCW) findet am Freitag, den 28. April um 19 Uhr im Vereinsheim „Wolfshöhle“ in der Unteren Leberklinge neben der Main-Tauber-Halle in Wertheim statt.
Auf der Tagesordnung stehen neben den üblichen Rechenschaftsberichten auch die Wahl der Leiterinnen der Kindersitzung sowie Ehrungen von Mitgliedern.

Vorläufige Tagesordnung für die Jahreshauptversammlung der WCW am 28.04.2017 um 19 Uhr in der Wolfshöhle / Untere Leberklinge
 

1.   Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2.   Totengedenken
3.   Jahresbericht des Vorstandes
4.   Bericht der Kassierwölfin
5.   Bericht der Kassenprüfer
6.   Entlastung des Vorstandes
7.   Neuwahl der Leiterinnen Kindersitzung
8.   Ehrungen
9.   Termine in 2017/2018
10.  Verschiedenes

Pressebericht: Zweistündige Supershow im Zirkus Concordia

Mit wit­zi­gen Büt­ten­re­den, sch­mis­si­gen Tän­zen und ge­konn­ten Ge­sangsdar­bie­tun­gen hat der Nach­wuchs der Wolfs­schlucht Con­cor­dia Wert­heim (WCW) am Sonn­tag Zir­kus­at­mo­sphä­re in die vol­le Main-Tau­ber-Hal­le ge­zau­bert. Clowns, Raub­tie­re und Akro­ba­ten zo­gen un­ter dem Mot­to »Zir­kus Con­cor­dia - Ma­ne­ge frei für die WCW« ei­ne zwei­stün­di­ge Su­per­show ab und sorg­ten für Stim­mung pur im Saal.

Weiterlesen...

Pressebericht: Das war der reinste Faschingszirkus

Was für einen Zirkus veranstalteten die Nachwuchswölfe am Sonntagnachmittag in der Manege der Main-Tauber-Halle. Das Publikum war begeistert.

Wertheim. Viel versprochen und alles gehalten haben die jungen Wölfe bei ihrer Kindersitzung am Sonntagnachmittag in der voll besetzten Main-Tauber-Halle. Vielleicht haben sich die Nachwuchsnarren der Wolfschlucht Concordia Wertheim (WCW) ja besonders ins Zeug gelegt, weil es die Abschlussvorstellung ihrer bisherigen Chef-Dompteurinnen Monika Busch und Martina Karlein war, die nach vielen Jahren die Verantwortung in andere Hände legen. Auf jeden Fall glänzte diese Darbietung in der Manege des Zirkus Concordia gut zweieinhalb Stunden lang mit zahlreichen Höhepunkten.

Weiterlesen...

„Zirkus Concordia – Manege frei für die WCW“

Unter diesem Motto feiern die kleinen Wölfe der WCW Fasching. Die Kindersitzung findet am Sonntag, den 19. Februar um 14:11 Uhr in der Main-Tauber-Halle statt. Feiern Sie mit! Prinzessin Katharina vom Konfettiberg und Prinz Emil eure wirbelnde Eminenz (Katharina Gläser und Emil Seibold) freuen sich auf zahlreiche Gäste. Rund 100 Kinder haben in den vergangenen Monaten ihre Show-Nummern mit großem Engagement einstudiert und freuen sich nun, diese einem großen Publikum zu präsentieren. Im Anschluss an die Sitzung findet noch fröhliches Kindertanzen auf der WCW-Bühne statt.

Eintrittskarten für die Kindersitzung sind an der Tageskasse in der Main-Tauber-Halle erhältlich. Erwachsene 3,00 €, Kinder 2,00 €.

Pressebericht: Ein Gagfeuerwerk im Zirkuszelt

»Ma­na­ge frei« für den »Zir­kus Con­cor­dia«: Die Wolfs­schlucht Con­cor­dia Wert­heim (WCW) hat am Sams­tag ein be­geis­tern­des Pro­gramm in der voll be­setz­ten Main-Tau­ber-Hal­le ge­bo­ten. Al­le ka­men, von den Zir­kus­di­rek­to­ren über Tän­zer und Show­girls bis hin zu Akro­ba­ten, un­ter der Über­schrift »Men­schen, oh­ne Tie­re, Sen­sa­tio­nen« für Bei­falls­stür­me sorg­ten.

»Shows und Attraktionen auf Weltniveau«, versprach das Prinzenpaar Susanne I. vom feurigen Vulkan und Michael II. vom Sonnengott (Ehepaar Oetzel-Paczkowski), nachdem sie zusammen mit Elferrat und Garden die Manege betreten hatten. »Wir haben bei der WCW jedes Jahr Zirkus und diesmal haben wir ein Motto draus gemacht«, begrüßte Sitzungspräsident Michael Bannwarth die Zuschauer.

Weiterlesen...

Pressebericht: Verdienstorden ging an drei Frauen

Die Fremdensitzung der Fastnachtsgesellschaft Wolfsschlucht Concordia Wertheim (WCW) am Samstag in der Main-Tauber-Halle hatte viele besondere und zwei ganz besondere Momente.

Für einen sorgte der kleine Florian - und damit ist nicht gemeint, dass er den "Schmatz", den ihm Sitzungspräsident Michael Bannwarth auf die Wange drückte, ganz schnell wieder abwischte. Zuvor hatte Florian an Bannwarth in dessen Eigenschaft als einer der Vorsitzenden des Vereins "Aktion Regenbogen" einen symbolischen Scheck über knapp 1122 Euro überreicht. Er tat dies, wie Oberwolf Heiko Krimmer informierte, im Namen seines Opas, der anonym bleiben wollte. Der Ungenannte feierte mit der Familie und Freunden seinen 75. Geburtstag und nahm dieses freudige Ereignis, wie schon vor fünf Jahren an seinem 70., zum Anlass für die großzügige Spende.

Weiterlesen...

Fremdensitzungen 2017

Liebe Freunde der Fastnacht,

die Wolfsschlucht Concordia Wertheim e.V. würde sich sehr freuen, Euch auf unseren Fremdensitzungen begrüßen zu dürfen. Nachfolgend findet Ihr die notwendigen Informationen:

Termine:
1. Fremdensitzung: Samstag, 11. Februar 2017, 19:11 Uhr
2. Fremdensitzung: Samstag, 18. Februar 2017, 19:11 Uhr

Motto: „Zirkus Concordia – Manege frei für die WCW“
Ticket: 12 €

Ort der Veranstaltung: Main-Tauber-Halle in Wertheim, Untere Leberklinge 13

Eintrittskarten sind ab dem 09.01.2017 bei Leder-Jäger in der Brückengasse 17 erhältlich, täglich von 10-13 Uhr und von 14-18 Uhr, samstags von 10-14 Uhr.

Karten-Reservierungen sind ab sofort bei Leder-Jäger vor Ort oder unter der Tel.-Nr. 09342-2404805 möglich.
Eintrittskarten sind an der Abendkasse ebenfalls erhältlich.

Natürlich freuen wir uns über viele originell verkleidete Gäste, eine Verkleidung ist aber kein Muss.

Für die Kinderfremdensitzung, welche am Sonntag, den 19. Februar 2017 um 14:11 Uhr stattfindet, gibt es keinen Kartenvorverkauf. Tickets gibt es nur an der Tageskasse.

Seite 1 von 5

Wer ist online

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online